Was wiegt das Schwarze Loch im galaktischen Zentrum der Milchstraße? expand_more

Was wiegt das Schwarze Loch im galaktischen Zentrum der Milchstraße?

Die Masse des Schwarzen Lochs im galaktischen Zentrum der Milchstraße – Rufname „Sagittarius A*“ – wird auf rund 4.­310.­000 (4,31 Millionen) Sonnenmassen geschätzt. Unsere Sonne und damit eine einzelne Sonnenmasse an sich entspricht einem Gewicht von 1.­988.­435.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000 (1 Quintillion 988 Quadrilliarden 435 Quadrillionen) Kilogramm.

4.­310.­000 * 1.­988.­435.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000 kg ergibt für unser Schwarzes Loch somit ein Gesamtgewicht von rund 8.­570.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000.­000 (8 Sextillionen 570 Quintilliarden) Kilogramm – paar hundert Quadrilliarden Kilogramm hin oder her.

Zum besseren Verständnis: Unsere Erde wiederum wiegt Pi mal Daumen geschätzte 5.­972.­198.­600.­000.­000.­000.­000.­000 (5 Quadrillionen 972 Trilliarden 198 Trillionen 600 Billiarden) Kilogramm. Demgemäß entspricht die Masse besagten Schwarzen Lochs knapp 1.­435.­008.­373.­633 (1,435 Billionen) Erden.

Quelle: wolframalpha.com.

Kommentieren Antworten close

Mit Absenden des Kommentares werden deine Nachricht, dein gewählter Name sowie der aktuelle Zeitpunkt gespeichert. Mehr nicht. Keine IP-Adresse, keine E-Mail-Adresse, keine Cookies.