Artikel in „Selbstfindung & Krempel“

Gedanken­fragment: Schaukelliebe Erwachsenwerden ist doof. Es geht mit dem Schultern großer Belastungen einher, der Übernahme vielfältiger Verantwortungen. Urplötzlich ist man für das […] Gedanken­fragment: Schaukelliebe Was bin ich wirklich? Dereinst, vor gar nicht allzu langer Zeit, erörterte ich für mich mehr schlecht als recht die bohrende Frage, wer ich […] Was bin ich wirklich? Adieu, IT ?? Die schlimmste Herrschaft ist die der Gewohnheit; sie dominiert mein berufliches Leben. Dieses gleicht just im Moment einem sicheren Hafen; […] mode_comment2 Kommentare Adieu, IT ?? Von Ängsten, Suizid und der Klapsmühle Im Folgenden versuche ich dir versonnener Miene eine in summa aufs Nötigste komprimierte Retrospektive ob meiner vergangenen 12 Monate unterzujubeln; […] mode_comment4 Kommentare Von Ängsten, Suizid und der Klapsmühle Minimalismus durch Digitalisierung – Heil dem Materialismus Minimalismus durch Digitalisierung „Krony, wieso ist deine Butze so leer?“, so schallte es wiederholt perplex im quadrierten Kreise meiner vier […] mode_comment3 Kommentare Minimalismus durch Digitalisierung – Heil dem Materialismus 2015 wird supergeilon 2014 ist so gut wie passé, heureka! Dieses verflixte Jahr ward zweifellos mein persönlicher Gang gen Canossa gewesen [siehe auch]. […] mode_comment1 Kommentar 2015 wird supergeilon Krony wünscht ein besinnliches Winterfest Huhu, hey du! Nein, nicht du, ge wek! Ich meinte die dufte Type da hinten! Ja genau, du. Ich, meines […] Krony wünscht ein besinnliches Winterfest 10 Dinge, die man nicht zu Krony sagen sollte [1] Prä-Geleitwort Da laut eines kürzlich veröffentlichten t3n-Artikels weniger als 25% der anfänglichen Leser eines längeren Blogartikels diesen auch bis […] 10 Dinge, die man nicht zu Krony sagen sollte Wer bin ich wirklich? Eine der obersten Fragen der vergangenen Tage (hier in der Klapse) lautete: Wer zum Teufel bin ich wirklich? Welcher Mensch […] mode_comment6 Kommentare Wer bin ich wirklich?