Artikel in „Selbstfindung & Krempel“

Religiosität ist nicht falsch Es liegen weder Beweis noch Widerlegung ob der Existenz einer höheren, schöpferischen Instanz vor. Also einer ersten Ursache, einer undefinierten […] Religiosität ist nicht falsch Tonfolgenattitüde: I’m a survivor, I’m gonna make it! Das Leben, es ist ernüchternd mühelos zu bestreiten. Sicher, es konfrontiert bisweilen mit scheinbar unüberwindbaren Hürden und staubtrockenen Durststrecken, mit […] Tonfolgenattitüde: I’m a survivor, I’m gonna make it! Ich wandere aus – adiaŭ Eŭropo, xin chào Việt Nam! Und plötzlich wird aus einer vagen Idee konkrete Realität: Ich wandere tatsächlich nach Vietnam aus, endgültig und vollumfänglich. Später als […] mode_comment6 Kommentare Ich wandere aus – adiaŭ Eŭropo, xin chào Việt Nam! Horizonte Obgleich alle Menschen unter demselben blauen Himmel lustwandeln, verfügen sie über bemerkenswert divergente Horizonte – gliche die Welt einem wuchtigen […] Horizonte The Drogeriemarkt-Konsumentin from Hell Es ward die Existenz zweier Sorten Mensch beobachtet: Die eine kaufrauscht zielstrebig durch konsumptionsoptimierte Eingeweide bevorzugter Kaufhäuser, ergrabbelt Apple und […] The Drogeriemarkt-Konsumentin from Hell 2017 in a Nutshell Das verronnene Jahr 2017 war – analog des aller anderen Menschen – von himmelstürmenden Höhen und gähnenden Schlünden geprägt, wobei […] 2017 in a Nutshell Der Sinn meines Lebens Härtester Tobak ever: Ich fand ihn. Meinen Sinn des Lebens. Nach 10.315 Tagen aka 28,25 Jahren der ruhelosen Suche, der […] Der Sinn meines Lebens Gedanken­­krempel Sein oder Nichtsein, ist das hier die Frage? Nun: Es ist sich ob seiner Integrität im Diesseits im höchsten Grade […] Gedanken­­krempel Ich bin reich! ~ ???? ~ Ich bin reich! ~ ???? ~ Zu den „obersten 10 Prozent“ Deutschlands gehört, wer – wie ich – […] mode_comment6 Kommentare Ich bin reich! Kommuni­kations­widrig­keiten Die ausklingenden Tage des vergangenen Jahres 2016 präsentierten sich meiner Wenig-, eh, Großartigkeit in sowohl frustrierender als auch faszinierender Manier. […] mode_comment2 Kommentare Kommuni­kations­widrig­keiten