Artikel von „Jahr: 2016

Send Nudes Twitter, Snapchat, WhatsApp, Threema, iMessage, Telegram, Tinder, Grindr, Planetromeo, etc. – gar überall vermag dasselbe Schema fordernder Natur aufzuwarten: Send […] mode_comment4 Kommentare Send Nudes (R)evolution der Nährstoff­aufnahme Rund um die relevante Aufnahme organischer und anorganischer Stoffe zur Versorgung des Körpers mit lebensnotwendigen Nährstoffen sowie Deckung des Energiebedarfs […] mode_comment2 Kommentare (R)evolution der Nährstoff­aufnahme Tschäinschlock – was hier so geklöppelt ward Vordergründlich ward es ruhig um lui.vn geworden. Cyberspinnen woben beflissen verworrene Netze, Pixelstaub zierte hochbetagten Content und dahinschmachtende Vergilbung überzog […] mode_comment4 Kommentare Tschäinschlock – was hier so geklöppelt ward Ima Pokémon HO Was ein Hype – im Zeitraum der vergangenen vier Wochen generierte Niantic Labs Augmented Reality-Spiel Pokémon GO den beteiligten Unternehmen […] Ima Pokémon HO Bargeld ist für mich Abfall ? Meine Wenigkeit – Krony – gehört der Generation Internet an; ich lebe und liebe primär digital. Nutze die schöne neue […] mode_comment8 Kommentare Bargeld ist für mich Abfall ? Gedanken­fragment: Schaukelliebe Erwachsenwerden ist doof. Es geht mit dem Schultern großer Belastungen einher, der Übernahme vielfältiger Verantwortungen. Urplötzlich ist man für das […] Gedanken­fragment: Schaukelliebe Was bin ich wirklich? Dereinst, vor gar nicht allzu langer Zeit, erörterte ich für mich mehr schlecht als recht die bohrende Frage, wer ich […] Was bin ich wirklich? Von Sexualität und Beziehungs­gedöns Denkprozesse werden vorbereitet ??? Initiierung kruder Gedankengänge geortet. Voilà: Die Ungewissheit ob der letztgültigen Definition meiner Sexualität ward zeit meines […] Von Sexualität und Beziehungs­gedöns Weshalb wir ständig „Penis“ in den Mund nehmen Homo oder Hetero, alle eint dieselbe delikate Veranlagung: Sie nehmen praktisch täglich ahnungslos bis willentlich Penis in den Mund. Keinesfalls […] mode_comment3 Kommentare Weshalb wir ständig „Penis“ in den Mund nehmen Adieu, IT ?? Die schlimmste Herrschaft ist die der Gewohnheit; sie dominiert mein berufliches Leben. Dieses gleicht just im Moment einem sicheren Hafen; […] mode_comment2 Kommentare Adieu, IT ??