Artikel von „Jahr: 2009“

Red Orchestra 2 – Shooter mit Wehrmachtskampagne Bislang gab es ein Tabu: Kein ernstzunehmender Entwickler produziert einen Ego-Shooter, in dem Spieler in der Solokampagne als deutscher Soldat […] comment1 Kommentar Red Orchestra 2 – Shooter mit Wehrmachtskampagne Identity – Identität Wir schreiben das Jahr 2003, als ein Thriller von James Mangold, in dem sich unter anderem John Cusack und Ray Liotta einer unbekannten Bedrohung ausgesetzt sehen, in den amerikanischen Kinos die Kassen nur so fĂĽllt. Der Film verbindet Elemente des Film Noir mit denen des Horrorfilms. Doch fĂĽr mich stellt er ein Genre dar, welches eine Idee vertritt, die einfach nur genial ist. Schon Agatha Christie hat in ihrem Kriminalroman "Und dann gabs keines mehr" die Idee aufgegriffen 10 Personen, die scheinbar nichts miteinander gemeinsam haben nacheinander zu töten. Dieses Phänomen ist faszinierend. Identität ist fĂĽr mich zusammen mit Butterfly Effect einer der besten Thriller des nun allmählich zuende gehenden Jahrzehnts. Identity – Identität Hitler und Mussolini – Eine brutale Freundschaft FĂĽhrerhauptquartier am 20. Juli 1944: Hitler, vom Attentat gezeichnet, begleitet den italienischen Diktator Mussolini nach dessen kurzer Visite in der "Wolfschanze" zum Zug. Er sagt: "Duce, glauben Sie mir bitte, wenn ich Ihnen heute sage, dass Sie mein bester und vielleicht mein einziger Freund sind, den ich auf der Welt habe". Und noch im Februar 1945 sagt Hitler ĂĽber Mussolini: "Der Duce ist mir ebenbĂĽrtig, vielleicht sogar ĂĽberlegen, wenn man ihn an dem misst, was er fĂĽr sein Volk gewollt hat". Hitler und Mussolini – Eine brutale Freundschaft Molotow Cock – FSK 18 – Kunst oder doch Geschmackssache? Die Neue Stufe des Raps Mittlerweile hat sich die Rapkultur in Deutschland dank des Internets ziemlich revolutioniert. Alle möglichen Themen […] comment14 Kommentare Molotow Cock – FSK 18 – Kunst oder doch Geschmackssache? Farbe – ein anderes Wort fĂĽr Temperatur Beinahe alles, was wir heute ĂĽber das Universum wissen, haben wir aus dem Licht gelernt, das Himmelsobjekte -zum Teil vor […] Farbe – ein anderes Wort fĂĽr Temperatur Was an einem Tag im Internet passiert … Genial! Einfach genial! Was passiert alles an einem Tag in diesem neuartigen „Internetz„? Ihr wisst schon, dieses Ding, das zur […] Was an einem Tag im Internet passiert … Armagetron – Das Kultspiel Die Vorlage Das Spielprinzip aus Armagetron stammt aus dem Film Tron. Das Spiel, welches nur extrem wenig Speicherplatz benötigt und […] Armagetron – Das Kultspiel Wolfenstein – Der Film Der Regisseur und Drehbuchschreiber Roger Avary bereitet derzeit die Umsetzung des vor einiger Zeit angekĂĽndigten Wolfenstein-Films vor. Verfilmungen von Videospielen sind kein absolutes Neuland mehr fĂĽr Avery, der schon das Drehbuch fĂĽr die Leinwandadaption von Silent Hill schrieb. Zudem kennt der die Vorlage: Eigenen Angaben zufolge spielte er schon das allererste Wolfenstein-Spiel auf dem Apple II. Beim später veröffentlichten berĂĽhmten 3D-Ableger sei ihm zum ersten Mal die Idee gekommen, das Material filmisch umzusetzen. comment1 Kommentar Wolfenstein – Der Film Atzenmusik 2010 2009 war das Atzenjahr schlechthin, denn wer kennt ihn nicht, den Sommerhit 2009 "Hey das geht ab" aus dem Album Atzenmusik Vol. 1? Mit diesem Partytrack stĂĽrmten sich Frauenarzt und Manny Marc bis auf Platz 6 der deutschen Single Charts. Doch das war es noch längst nicht. Atzenmusik 2010